Mädchen dominieren bei Sichtungsturnieren in Rodewisch

Bei den am 23. und 24.September 2017 in Rodewisch stattgefundenen Sichtungsturnieren des Judoverband Sachsen konnten unsere zwei Mädchen voll auftrumpfen.

Vorneweg Celina Reichel (-48kg)in der U13. Sie dominierte am Sonnabend in allen 4 Begegnungen klar und zeigte klar, wer Chef auf der Matte ist. Bei Sascha Wunderlich (-60kg), ebenfalls in der Altersklasse U13 startend, reichte es am Sonnabend leider nur für den 5.Platz.

Am Sonntag hieß es für die Mädchen und Jungen der AK U15 „Hajime“. Auch hier stand mit Emilie Schulz (+63kg) wieder ein Mädchen auf dem Podest. Sie erkämpfte sich in ihrer Gewichtsklasse die Silbermedaille. Justin Baumann (-55kg), sonst eine sichere Bank auf unserer Seite, hatte am Sonntag nicht seinen besten Tag erwischt. Nach seinen Auftaktsieg gegen Bräkow (Weixdorf) zog er im 2.Duell gegen Töpfer (Döbeln) durch Bestrafung den Kürzeren. In der Hoffnungsrunde verlor er dann noch gegen Hering (Zwickau)  und das reichte am Ende nur für Rang 5.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.