Emilie Schulz ist Bezirksmeisterin 2019

Am Sonnabend, dem 12.01.2019,  fanden im Dojo des Chemnitzer Polizeisport Club die diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften der Altersklasse U18 statt. Leider nahm von uns nur eine Starterin daran teil. Emilie Schulz (-70kg) konnte jedoch ihre Gegnerinnen in die Schranken weisen. Durch Siege über Sarah Lindner (Werdau) mit Seoi-Otoshi und Sarah Lorenz (Döbeln) mit Koshi-Guruma war ihr der 1.Platz nicht mehr zu nehmen. Durch diese gute Platzierung löste Emilie Schulz gleichzeitig ein Fahrkarte zu den diesjährigen Sachsenmeisterschaften der U18 am 9.Februar in Adorf.

Eigentlich wollten unsere Judoka am vergangenen Wochende noch am Neujahrsturnier der Altersklassen U9-U18 in Freital teilnehmen. Bedingt durch die Witterungsverhältnisse und diverser Umleitungen bzw. Straßensperrungen, welche am Freitag noch bestanden, hatten wir uns jedoch zur Absage der Teilnahme an diesem Turnier entschlossen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.