Zeltlager 2024

Die Judoka aus Gornau nutzen wieder die ersten Ferientage für ihr Zeltlager und zogen für 6 Tage in das Gornauer Freibad. Unter dem diesjährigen Motto „Avatar – Der Luftbändiger“ begann am Mittwoch dem letzten Schultag der Aufbau des Lagers.Am Donnerstagvormittag stand die erste Sporteinheit auf dem Programm. Die Jüngsten absolvierten dabei den ersten Teil der Judo-Safari. Sie mussten dabei ihre […]

Weiterlesen

Stiefelpokal Döbeln

Heute fand in Döbeln der 13.Stiefelpokal in den Altersklassen U11 und U13 statt. Bevor die Kämpfe begannen, legten alle Anwesenden – die Gastgeber mit allen um die Matte angetretenen Kampfrichtern, Judoka, Betreuern, Eltern und Gästen – eine Schweigeminute für Valerija ein, deren Tod die Stadt Döbeln überschattet.Für unseren Verein starteten zu diesem Wettkampf, an dem insgesamt 223 Judoka aus 28 […]

Weiterlesen

Mädchenpokal in Werdau

Am Samstag den 25.05.2024 fand der Werdauer Mädchenpokal mit 251 Starterinnen aus Sachsen, Sachsen – Anhalt und Thüringen statt. Für den JC Gornau gingen Hannah, Greta, Kiara, Laura, Lara, Amily und Emi auf die Matte. Jede Gewichtsklasse war gut gefüllt und die Konkurrenz war groß. Durch die hohe Teilnehmerzahl gab es keinen Golden Score und die Kämpfe wurden nach der […]

Weiterlesen

2.Kampftag Kinderliga U11

Zu den Kämpfen des heutigen 2. Wettampftages der Kinderliga U11, die in Döbeln ausgetragen wurden, standen Bruno Kaden (bis 24kg), Lino Heim (bis 27kg), Greta Böttger (bis 30kg), Lenny Gahut (bis 37kg), Alba Beyer (bis 41kg) und Laura Rümmler (+41kg) als Mannschaft für unseren Verein auf der Matte. Die Gewichtsklasse bis 33kg, in der zum 1.Wettkampftag Constantin antrat, konnten wir […]

Weiterlesen

LEM U13 in Rodewisch

Gestern am 04.05.2024 fand in Rodewisch die Landeseinzelmeisterschaft in der Altersklasse der U13 statt. Durch die Qualifikation im April bei der Bezirksmeisterschaft durfte Adrian Klaus als einzigster vom JC Gornau antreten. Betreut wurde er von seinem Trainer Uwe Drechsel und seinem Bruder Fabian Klaus. Er kämpfte in der Gewichtsklasse bis 40 kg. Mit 11 weiteren Judokas kämpfte er im Doppel-KO-System.Im […]

Weiterlesen

1.Kampftag Kinderliga U11

Bei „bestem Wettkampfwetter“ starteten unsere Judoka der U11 Moritz Hauck, Dmytro Polyshchuk, Greta Böttger, Constantin Thriemer, Lenny Gahut, Hannah Drechsler, Alba Beyer, Laura Rümmler und Finn Wenzel zum spannenden und stellenweise sehr emotionalen ersten Wettkampftag der Kinderliga in Chemnitz. Die (Mix-) Mannschaften aus neun Vereinen traten in der Sporthalle des CPSV gegeneinander an, wobei heute die ersten vier Begegnungen absolviert […]

Weiterlesen

Silber für Adrian bei der BEM U13

Heute, am 13.04.2024 fand in Chemnitz die Bezirkseinzelmeisterschaft in der U13 in Chemnitz statt.Aus unserem Verein, dem JC Gornau, trat Adrian Klaus in der Gewichtsklasse bis 40 kg an. Er durfte mit 6 weiteren Judokas vom Budosportverein Adorf, JSV Werdau, PSV Budo e.V. HSG Mittweida, JV Ippon Rodewisch und JSV Werdau an einem Pool-System teilnehmen.Adrian Klaus musste auch nicht lange […]

Weiterlesen

Frühjahrskrümelrandori

Heute starteten acht unserer jüngsten Judoka zum Frühlingskrümelturnier in Breitenbrunn: Charon Hock, Moritz Hauck und Dmytro Polyshchuk in der U9 sowie Greta Böttger, Hannah Drechsler, Lenny Gahut, Laura Rümmler und Constantin Thriemer in der U11. Am Start waren diesmal eine „überschaubare Anzahl“ von 120 Judoka aus 18 Vereinen (darunter auch ein Verein aus Tschechien), was für eine sehr entspannte und […]

Weiterlesen

„Oldies“ erfolgreich in Langenhessen

Nach längerer Zeit machten sich am Samstag 4 Veteranen vom Judoclub Gornau zum 19. Internationalen Sachsen Masters nach Langenhessen auf. Neben den Gornauern waren über 90 Sportler aus 8 Nationen angereist. Der älteste Sportler ist 74 Jahren jung und längste Anreise hatte eine Sportlerin aus Venezuela.Gekämpft wurde in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen im Stand und am Boden. David und Markus […]

Weiterlesen

U9/U11 erfolgreich beim Vogtlandpokal

Ein perfekt organisierter Wettkampf von Ippon Rodewisch. 200 Wettkämpfer ( 80 U9 und 120 U11). Gäste aus Polen waren auch da. Dazu jede Menge Zuschauer, meist Eltern und Geschwister. Es gab keine KO Wertung. Es wurde in Gruppen vom max. 5 Kämpfer aufgeteilt. So dass mind. 3 bis 4 Kämpfe erforderlich waren. Das war auch das Ziel.Unser erster Kämpfer Charon […]

Weiterlesen