Unsere Judomädchen der U15 bei den MDEM erfolgreich

Bei den am 09.Juni in Schmölln stattgefundenen Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U15 kehrten unsere Teilnehmerinnen mit Medaillen dekoriert zurück. Carlotta Oertel (-48kg) und Charlize Richter (-52kg) hatten sich mit dem 2. bzw. dem 3.Platz zu den Sachsenmeisterschaften dafür qualifiziert.

Carlotta Oertel gewann ihr erstes Duell gegen Albrecht aus Genthin mit einem sehenswerten Tai-Otoshi ehe sie auf die Vorjahressiegerin Schuchard (Gotha) traf. Lange Zeit konnte die Gornauerin Paroli bieten, unterlag aber am Ende durch eine Hebeltechnik der Gothaerin. Jetzt hieß es in der Hoffnungsrunde „Alles oder nichts“, wollte Carlotta noch Bronze erkämpfen. Dementsprechend zog sie jetzt alle Register ihres Könnens und bezwang ihre folgenden 3 Gegnerinnen mit zum Teil spektakulären Techniken.

Charlize Richter begann ebenfalls mit einem Sieg in ihrem Auftaktkampf, ehe sie dann gegen die spätere Siegerin der Gewichtsklasse den Kürzeren zog. In der Hoffnungsrunde besiegte sie dann in einem furiosen  Kampf um Bronze die Leipzigerin Petermann mit einem sehenswerten Tani-Otoshi.

„Klasse Leistung der beiden Mädels! Sie bestätigen damit ihren hohen Leistungsstand im Judo“, so die Einschätzung ihrer Trainer.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.