Gornauer Judoka melden sich zurück

Mit einem hervorragendem 3.Platz kehrte Carlotta Ortel von den diesjährigen Mitteldeutschen Einzelmmeristerschaften der Altersklasse U18 zurück. Diese fanden am 25.September in Halle statt.

Carlotta Oertel war unsere einzige Starterin , welche zu dieser Meisterschaft antrat. Mit etwas „Bammel“ fuhr sie zu diesem Turnier, hatte sie doch mehr als ein Jahr wegen Coprona an keinem Wettkampf teilnehmen dürfen. Nach einem Auftaktsieg gegen Schöne aus Schmölln kassierte Carlotta dann eine Niederlage gegen Schönfelder vom gastgebenden JC Halle. Später, im Kampf um Bronze, holte die Gornauerin Poppe von Ippon Rodewisch mit einem sehenswerten 0-Uchi-Gari (Innensichel) von den Beinen und sicherte sich somit die begehrte Medaille.

Zur Belohnung darf sie jetzt in 2 Wochen zu den Deutschen Einzelmeisterschaften der U18 in Leipzig starten. Bleibt zu hoffen, dass sie sich dort ebenfalls gut in Szene setzen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.