Tag 1 – Judo Festival

Heute war nun der erste Tag des Judofestival auf dem Rabenberg.

1.)

Heute wurde nun der Förderverein des sächsischen Judosports gegründet.

Da wir nun in Sachsen kein Leistungszentrum mehr haben und somit Fördermittel wegfallen, werden wir versuchen auf diesem Weg die Finanzlage zu verbessern.

2.)

Neuwahlen für den Vorstand des Sportbezirkes Chemnitz.

Hier wurde unser Uwe Drechsel für die nächsten 4 Jahre als Vorsitzender gewählt. Herzlichen Glückwunsch.

Ich denke ich kann einschätzen, dass sich unser Uwe in der Wahlversammlung sehr gut präsentiert hat.

3.)

Carlotta und Hanna haben an 2 Trainingseinheiten teilgenommen. In der ersten Einheit ging es um Bodenkampf/ Bodentechniken. Udo Quellmalz war der Sensei.

In der 2. Einheit war Anett Böhm vorgesehen, sie konnte leider nicht erscheinen und Hendrik Schuster von Leipzig zeigte den Teilnehmern interessante Varianten. Ich konnte nur den Schluß mit ansehen. Deshalb müsst ihr unseren Mädels Löcher in den Bauch fragen. Sie waren jedenfalls begeistert. Die Handyfotos zeigen wie Hanna und Carlotta es Udo schwer machten. Leider habe ich keine bessere Qualität der Fotos erlangen können- es war ja spontan und zufällig.

Stephan Henz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.